Ich komme zu Ihnen nach Hause

Der Weg zum Optiker ist für Sie aus gesundheitlichen Gründen sehr beschwerlich oder nicht möglich?
Sie wünschen eine individuelle Sehberatung ganz ohne Zeitdruck und Hektik?

Gerne besuche ich Sie Zuhause und biete Ihnen einen umfangreichen Optiker-Service vor Ort– praktisch, unkompliziert und ohne Zusatzkosten. Sie sparen sich Zeit und können Ihre neue Brille oder vergrössernde Sehhilfe zudem ganz in Ruhe auswählen. Auch abends und am Wochenende.

zu Hause FRONT

Ich komme in die Alterseinrichtung

Gutes Sehen steht für Lebensqualität und Sicherheit im Alltag

Das Sehen hat für den älteren Menschen eine hohe Bedeutung. Sehprobleme schränken die Selbstständigkeit und Mobilität ein – dabei ist gerade die Selbstständigkeit der Lebensführung eine wichtige Voraussetzung für eine hohe Lebensqualität im Alter. Auch die geistige Leistungsfähigkeit und das psychische Wohlbefinden setzen ein gutes Sehen voraus. Eine der häufigsten Ursachen von Krankenhausaufenthalten älterer Menschen sind Stürze - gutes Sehen kann dazu beitragen diese zu vermeiden.

Ältere Menschen mit fehlender Mobilität können häufig nur unter besonderen Anstrengungen einen Augenoptiker oder Augenarzt aufsuchen. Der Transport dieser Personen zum Optiker ist in der Regel mit sowohl zeitlichem, als auch organisatorischem Aufwand und folglich mit hohen Kosten verbunden. Für diesen Personenkreis biete ich meinen mobilen Optiker Service an – die Kosten für den Fahrdienst und/oder die Begleitperson, wie auch der Aufwand der Angehörigen, entfallen.

Oft ist das Beratungsgespräch in einem Optikergeschäft von starken Hintergrundgeräuschen und Unruhe im Laden geprägt, was bei älteren Menschen zu einer Stresssituation führen kann. Durch die Beratung in gewohnter und ruhiger Umgebung wird den Senioren die Anspannung genommen – die Qualität des Sehtests und der Verlauf der Beratung werden dadurch positiv beeinflusst. Die augenoptische Versorgung im persönlichen Umfeld ersetzt nicht die augenärztliche Untersuchung, ist aber ideale Ergänzung und erspart beschwerliche Anfahrtswege.

Gerne biete ich meinen kompletten Service auch den Mitarbeitenden an.

Nutzen für sie als Einrichtung

  • Weniger organisatorischer Aufwand
  • Optimale optische Versorgung der Bewohner ist sichergestellt
  • Periodische kostenlose Screenings
  • Brillenservice- und Beratungstage
  • Eine einzige, zuverlässige Ansprechpartnerin bei der optischen Versorgung
  • Unkomplizierter Ablauf
  • Erweiterung Ihres Dienstleistungsangebotes

Vorteile für die Bewohner

Es entstehen keine Kosten für Transport oder Begleitperson Beratung in gewohnter Umgebung – bequem, ohne Zeitdruck oder Hektik Umständliche Anfahrt zum Optiker bleibt erspart Früherkennung von Augenerkrankungen Auf die Bedürfnisse von Senioren und Sehbehinderten ausgerichteter Service Brille oder andere Sehhilfe werden auf Umgebungsbedingungen und persönlichen Bedürfnissen abgestimmt Gewohnter Service eines Optikergeschäftes ohne Zusatzkosten  

Ablauf vor Ort

Ausführliche Anamnese Objektive Vormessung mit portablem Computer-Sehtestgerät Subjektive, entscheidende Messung manuell mit Messbrille und Sehprobentafel Beratender Verkauf einer Brille bzw. einer vergrössernden Sehhilfe Lieferung der Brille oder eines anderen Produktes innerhalb 14 Tagen Anatomische Anpassung der Brille  
Alterseinrichtung

Referenzen

Nach Rückmeldungen unserer Bewohnerinnen und Bewohner bietet Frau Daniela Schneider einen ausgezeichneten Optiker-Service in unserem Hause an.

Die BewohnerInnen können aus verschiedenen Serviceleistungen wählen, von der einfachen Reinigung bis zum komplexen Sehtest und ausführlichen Beratung.

Unsere BewohnerInnen haben Daniela Schneider als eine vertrauensvolle und kompetente Fachfrau erlebt und ihren feinfühligen Umgang sehr geschätzt.

Diesen Service in unserem Haus anzubieten, erleichtert und bereichert den Alltag unserer Bewohnerinnen und Bewohner. Anstatt mühsam zu organisieren (Begleitung, Fahrgelegenheit etc.) können sie bequem im Haus nach Bedarf diese Dienstleistung nutzen.

Frau Schneider bietet einen Gratis-Computersehtest an, sowie diverse Services zu fairen Preisen.

Seit einem Jahr bietet Frau Daniela Schneider in der Heimstätte Rämismühle ihre Dienste als mobile Optikerin an. Die Bewohner schätzen es, für den Besuch bei der Optikerin das Haus nicht verlassen zu müssen und in ihrem gewohnten Umfeld kompetent beraten zu werden. Die Zusammenarbeit zwischen der Heimstätte Rämismühle und Frau Schneider gestaltet sich absolut unkompliziert und wir erleben Frau Schneider als freundliche Fachperson, die die Bewohner und ihre Anliegen ernst nimmt.

Weitere Referenzen →
Referenzen

Daniela Schneider

Den Entschluss, mich als mobile Optikerin selbstständig zu machen, fasste ich nach 13 Jahren Tätigkeit als Optikerin, davon 8 Jahre als Meisterin, Anfang 2013. Ich wollte etwas Eigenes machen. Ich wollte eine Dienstleistung anbieten, die es auch Menschen mit eingeschränkter Mobilität ermöglicht, eine auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Sehhilfe zu erhalten. Auch diejenigen, die eine persönliche Beratung zu Hause oder am Arbeitsplatz, ganz ohne Hektik und Zeitdruck wünschen, profitieren von meinem Service. Etwa 80% unserer Umwelt nehmen wir über das Sehen wahr – ich sorge dafür, dass Sie Ihre Sehleistung optimal nutzen können.

Eine gute und individuelle Beratung braucht Zeit – und diese nehme ich mir gerne für Sie.

Daniela Schneider

Daniela Schneider

Mobile Optikerin & Augenoptikermeisterin
Spezialistin für vergrößernde Sehhilfen

Visilab atHome
Rue de Veyrot 13 - 1217 Meyrin

daniela.schneider@visilab.ch
076 328 38 20

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.